Download der neusten Version 3.11.745
Feedback: Ihre Meinung ist gefragt
Kosten: Lizenz für alle Updates gültig
Nobody is perfect...
Auf dieser Seite finden Sie alle Änderungen zur Final-Release-Version 3. Die Build-Nummer Ihrer Version finden Sie im Info-Dialog.

Aktuelle Buildliste Version 3.xx
Build 745 | 21.04.2004
  1. Neu: FormelBaska kann jetzt auch im LAN eingesetzt werden. Auch Benutzer mit eingeschränkten Zugriffsrechten können FormelBaska jetzt verwenden.
  2. Update: Statt 75 stehen jetzt 256 Arbeitsblätter für jedes Projekt zur Verfügung.
  3. Update: FormelBaska Online-Update. Der Updater wurde durch ein Programm für ein automatisches Online-Update ersetzt.
  4. Neu: In der StandardEdition steht jetzt auch BaskaEdit zum leichten Ändern von Formeln zur Verfügung.
Build 745 | 30.10.2000
  1. Neu: FormelBaska Updater. Keine Archive mehr downloaden, keine Installation mehr. Der Updater hält FormelBaska immer auf dem neusten Stand.
Build 744 | 20.10.2000
  1. Neu: Zusätzliche Auswahlliste mit kompletten Dateinamen und Titel/Thema der Formel.
  2. Update: Formelname, Titel und Thema lassen sich in die Thumbnails einblenden.
  3. Update: Formeldateien, die nicht wie im Projekt angegeben existieren, werden automatisch aus dem Projekt entfernt.
  4. Bugfix: LaTeX/MathML-Kernel musste per Hand gestartet werden. (Sorry !)
Build 743 | 13.10.2000 Das Freitag-der-13.-und-Vollmond-Bugfix:

  1. Bugfix: Parkplatz funktionierte nicht.
  2. Bugfix: Thumbnails funktionierten nicht korrekt mit leerem Arbeitsblatt.
  3. Bugfix: Auswahl über die Thumbnails funktionierte nicht immer korrekt, da die Höhe der Thumbnails nicht immer korrekt berechnet wurde.
  4. Neu: In die Thumbnails lassen sich jetzt die Namen der Formeln einblenden.
  5. Bugfix: Die Formel-Button konnten nicht gescrollt werden, so dass die Formeln nur über die sichtbaren Button ausgewählt werden konnten.
  6. Bugfix: Die 10. Formel und das 10. Projekt im Menü Neu öffnen konnten nicht geöffnet werden.
  7. Bugfix: Fehler "Ungültige Gleitkommaoperation" tritt nicht mehr auf, wenn mehrere ältere Formeln (alter Version 3.02) in ein Projekt eingefügt werden.
  8. Die Verwaltung der Formeln im Projekt wurde überarbeitet.
  9. Suche kann auch mit RETURN gestartet werden.
  10. In der Hilfedatei bezogen sich einige Inhalte noch auf die Version 3.03.
Build 742 | 03.10.2000
  1. Sprung auf Version 3.10.
  2. Das Look-And-Feel hat sich etwas geändert. Am Anfang ungewohnt, bietet es doch viele Vorteile.
  3. Am linken Rand liegen jetzt einige Bereiche übereinander. Vor allem der Bereich Projekt wurde kräftig erweitert.
  4. Der rechte und untere Rand des Programmfensters sind jetzt frei von Schaltern und Listen. So können hier jetzt z.B. Fenster positioniert werden.
  5. Der Steckbrief aller Formeln des Projektpools kann komfortabel durchsucht werden.

  6. Auswahl jetzt auch über Tumbernails aller Formeln des geöffneten Projektes.
  7. Die Formel ist in einem extra Vorschaufenster bei jedem Arbeitsschritt immer ganz sichtbar.
  8. Der sichtbare Ausschnitt des Arbeitsblattes kann einfach über das neue Vorschaufenster ausgewählt werden.
  9. Projekt-Pool: Die Formeln von ausgewählten Projekten stehen mit Vorschau ständig zur Verfügung.

  10. Formeln können jetzt in Word 8 (Word97) wahlweise über den Text oder an der Cursorposition eingefügt werden.
  11. Bugfixe: Fehler "Ungültige Gleitkommaoperation" tritt nicht mehr bei Start oder leerem Arbeitsblatt auf, wenn der Grafikexport-Fenster geöffnet ist.
  12. Bugfix: Auch ein Formelausschnitt kann jetzt fehlerfrei als Grafik exportiert werden.
  13. Bugfix: Exponenten werden auch in Schriftgröße 12 richtig ausgerichtet.
  14. Werkstatt: In einigen wenigen Installationen wurden die Klammern nicht richtig gezeichnt. Die Einführung einer Werkstatt ermöglich in einem ersten Schritt solche Probleme selbst und sofort zu beheben.

  15. Das beiliegende Freewareprogramm fqi ermöglicht das Einfügen von Formeln in Dokumente auch ohne FormelBaska.

    Vielen Dank für besondere Mühe, Anregung und Fehlersuche an Michael Ullmann von der TU Darmstadt!

Build 741 | 26.07.2000
  1. Formeln können aus FormelBaska heraus mit einem Mausklick direkt in Word 8 (Word97) eingefügt werden. Der Export über die Zwischenablage ist damit auch bei Word 8 nicht mehr nötig.
Build 740 | 25.07.2000
  1. Formeln können aus FormelBaska heraus mit einem Mausklick direkt in Word 7 eingefügt werden. Der Export über die Zwischenablage ist bei Word 7 damit nicht mehr nötig.
  2. Bugfixe: Mauszugriff bei horizontaler Mengenklammer war etwas verschoben, Sammelbox bei zwei Symbollisten zu klein, Doppelstart verhindert, falsche Farben für Hintergrund.
Build 739 | 30.06.2000
  1. Es kann eine Sicherungsdatei von den Programmeinstellungen erstellt werden.
  2. Bei beschädigten Startdateien werden diese restauriert.
  3. Projektimport: Ein bereits unter dem Namen existierendes Projekt wird nicht mehr einfach ersetzt.
  4. Bei der Freischaltung werden Checksummen angezeigt.
  5. Die Installation und Freischaltung ist über ein Netzwerk möglich.
  6. Bei Einfügen eines Makros oder des Parkplatzes können Textelemente nicht mehr durch Symbole ersetzt werden.
Build 738 | 23.06.2000
  1. Bugfix: Die Befehle "Formel schließen", "Alles schließen" und "Projekt neu" funktionierten nicht richtig, bzw. die Projekte wurden danach nicht richtig gespeichert.
  2. Bugfix: Bei einem Update von Verison 3.00 führte der Befehl "Projekt schließen" zu Fehlfunktionen, da die Standard-Projektdatei der Version 3.00 weiter verwendet wurde.
Build 737 | 15.06.2000
  1. Sprung auf Version 3.03
  2. Die Formelgrafik kann jetzt auch in BaskaEdit übersetzt werden.
  3. Der BaskaEdit-Text kann in Formelgrafik übersetzt werden.
  4. Mit BaskaEdit können selbst grob gesetzte Formeln perfekt ausgerichtet werden.

  5. Zu jeder Formel kann ein Steckbrief angelegt werden.
  6. Für jede Formel können die Variablen seperat beschrieben werden.
  7. Die Exportgröße der Formeln beim Grafikexport kann jetzt fest voreingestellt werden, aber auch weiter der Größe auf dem Arbeitsblatt entsprechen.
  8. Das Fenster Grafikexport wurde überarbeitet.
  9. Durch die neue Splitterfunktion können Sie die Größe der einzelnen Arbeitsbereiche (z.B. Sammelbox) selbst bestimmen.
  10. Es stehen bis fünf Symbollisten zur Verfügung, die über die Splitterfunktion ein- und ausgeblendet werden können, aber natürlich auch (wie alle Bereiche) in einem extra Fenster dargestellt werden können.

  11. textMATH 2.22 wird mit einem eigenen Elementbaum unterstützt, welcher alle neuen Funktionen beinhaltet.
  12. Jede Variable kann für die Berechnung mit textMATH mit einem beliebigen Wert vorbesetzt werden.
  13. Es können für alle Formeln gültige Konstanten definiert werden.
  14. Beim hin- und herschalten zwischen FormelBaska und textMATH werden alle Daten automatisch aktuallisiert.

  15. Der allgemeine Elementbaum wurde neu sortiert.
  16. Integral, Produkt und Summe wurden integriert.
  17. Ein Rahmen um einzelne Elemente steht zur Verfügung.
  18. Das Vorschaufeld kann in der Größe frei gewählt werden.
  19. Matrizen müssen nicht mehr gleichmäßig ausgerichtet sein. Jedes Element in der Matrix kann eine beliebige Größe haben.
  20. Elemente lassen sich in einer "unsichtbaren" Farbe formatieren. So bleiben sie auf dem Arbeitsblatt sichtbar, werden aber beim Export als Grafik oder LaTeX-Code nicht berücksichtigt (z.B. für Matrizen ohne Klammern oder leere Matrizenfelder).

  21. Die Ablage wurde durch den Parkplatz ersetzt, um Verwechslungen mit der Zwischenablage vorzubeugen.
  22. Schriftarten in der Auswahlliste können ausgeblendet werden. So erscheinen in der Auswahlliste nur die paar benötigten Schriften und nicht alle installierten Schriften.
  23. Statt 3 können jetzt 6 Symbolschriften ignoriert werden.
  24. Die Sammelbox ist jetzt mehrzeilig.
  25. Der Inhalt der Sammelbox lässt sich abspeichern und jederzeit wieder laden. So lassen sich Sammelboxen zu verschiedenen Themen zusammenstellen.
  26. LaTeX: Vektoren werden unterstützt.
  27. Negierte (schräg durchgestrichen) wird neben doppelt unterstrichen als Formatierung unterstützt.
  28. Die Funktion Rasterschritt wurde entfernt.
  29. Im Tutor können kleine Demonstationen angeschaut werden.
  30. Es wurde ein Tagestipp mit vielen Anregungen integriert.
  31. Die Hilfedatei wurde überarbeitet.
Build 736 | 01.03.2000
  1. Sprung auf Version 3.02 wegen Freigabe für CD-ROM.
  2. Die Projektdatei-Kennung wurde von .jpr nach .jpo geändert. Die alte Kennung wird auch vom JBuilder von Borland für Projekte verwendet.
  3. Es werden keine Log-Daten mehr auf der Festplatte gespeichert.
  4. Die Hilfedatei wurde überarbeitet.
Build 735 | 23.02.2000
  1. Sprung auf Version 3.01
  2. Freigabe für Windows NT: Ab dieser Version läuft FormelBaska 3 fehlerfrei unter Windows NT.
  3. Textelemente können doppelt unterstrichen formatiert werden (z.B. für Ergebnisse).
  4. LaTeX: Abstände werden berücksichtigt (\enskip, \quad und \qquad).
Build 734 | 15.02.2000
  1. Mehrere Formeln können in einem Arbeitsschritt geöffnet werden.
  2. Statt 30 stehen jetzt 75 Arbeitsblätter pro Projekt zur Verfügung.
  3. Der Zeichenfehler in der Normal-Eck-Klammer wurde behoben (Eck-Klammer wurde nicht gezeichnet).
  4. Die Hilfedatei wurde überarbeitet.
Build 733 | 10.02.2000
  1. Intern
Build 732 | 09.02.2000
  1. Alle Formeln in einem Projekt lassen sich jetzt bequem in einer Datei importieren und exportieren.
  2. textMATH-Unterstützung ausgebaut: sin, cos, tan, cot, arcsin, arccos, arctan, lg, ln und exp werden bei der Übersetzung unterstützt.
  3. Neue Beispielformeln für textMATH
  4. Normale Klammern wurden berichtigt (Strich war in Rundung sichtbar).
  5. Auch bei beschädigten Startdateien ist jetzt ein Programmstart noch möglich.
Build 731 | 28.01.2000
  1. LaTeX: Die Schriftattribute fett, unterstrichen und durchgestrichen (für negiert) werden berücksichtigt.
  2. Eck-Klammern LL und RR waren vertauscht.
  3. Einige interne Änderungen.
Build 730 | 26.01.2000
  1. Der Startvorgang wird protokolliert. So können wir bei Problemen schneller helfen.
Build 729 | 22.01.2000
  1. Viele neue Klammerarten stehen zur Verfügung.
  2. Alle Klammerarten können jetzt auch horizontal eingefügt werden (oben, unten).
  3. Horizontale Mengenklammern in neuem Design.
  4. Neue Button für Wahl der Klammern (Paar, links, rechts, oben, unten).
  5. Zoom kann auf alle Arbeitsblätter übertragen werden.
  6. Neuer Dialog Wiederherstellen: Unter Hilfe | Menü und Verknüpfungen können jetzt alte Einstellungen wiederhergestellt werden.
Build 728 | 13.02.2000
  1. Fehler behoben: Beim Export über die Zwischenablage wurden die falschen Formate verwendet.
  2. Formeln im BMP und JPG-Fomat lassen sich jetzt auch exportieren, wenn sie größer als das Arbeitsblatt sind.
  3. Der Update-Check wurde entfernt. Es ist jetzt möglich die Version 2.xx und 3.0 parallel laufen zu lassen. Die Version 2.xx oder die Version 3.0 kann dann jederzeit deinstalliert werden.
  4. LaTeX: Matrizen können jetzt auch ohne Klammern dargestellt werden (Klammerfarbe auf grau setzen).
Build 727 | 11.01.2000
  1. Intern
Build 726 | 10.01.2000
  1. Fehler behoben: Registrieren war nicht möglich, wenn der Straßenname einen Punkt enthielt (z.B. "Musterstr. 1")
Build 725 | 10.01.2000
  • Final Release der Version 3.00

 

Fehler gefunden, Verbesserungsvorschlag oder fehlt etwas?

Meine Name:
Meine eMail-Adresse:
Meine Betriebssystem:
Kurze Beschreibung:
Ab die Post !     


Seite neu laden | Startseite | Site Map | Download | Vollversion

News | Version 3 | FAQ | BaskaEdit | LaTeX | MathML | Workshop | Feedback

Support | Lizenztext | History | Über Shareware | Autor | Kontakt

© 1998-2004 Copyright JSGSoft.com, 30453 Hannover, Germany. Webmaster